Tel. 0711-83 88 770 architekten@s-ass.de

Hochbauamt Stuttgart

Fassadensanierung Höhencafé Killesberg

 

 

 

 

 

 

Maßnahme: Fassadensanierung Höhencafé Killesberg
Standort: Stuttgart
Bauherr: Landeshauptstadt Stuttgart Hochbauamt
Leistungsphasen: 1-9

Die gartenseitige Fassade des Höhencafés war in die Jahre gekommen, wies verschiedene Schädigungen auf und konnte nicht mehr ausreichende bauphysikalische Schutzfunktion erfüllen (Wärmeschutz, Feuchteschutz etc.)

Es wurde eine ruhige und gleichförmige Gestaltungssprache der neuen Fassade angestrebt, mit möglichst unauffälliger Glaseinteilung und somit wenigen, schlanken Profilen, d.h. einer Pfosten-Riegelkonstruktion wurde der Vorzug gegeben.

Mehr zum Projekt

Damit wurden schmale Profile (50mm) realisiert. Die Außenoberfläche, d.h. die Aluminiumdeckschale, wurde farblich an das Erscheinungsbild der Gläser, d.h. anthrazit angepasst, so dass bereits aus der näheren Weitsicht die Fassade als homogene offene Fläche erscheint. Zwischenprofile werden nicht mehr eingesetzt, um die Gleichförmigkeit der Fassade nicht zu stören.

Diese neue Pf-/R-Fassade wird zudem vor die konstruktiven Pfettenstützen angeordnet, so dass diese Stützen künftig nicht mehr der Witterung ausgesetzt sind. Dadurch entfallen auch die weiteren Wartungs-und Kontrollkosten für diese Holzstützen. Darüberhinaus unterstützt diese Einbauebene die homogene Wirkung der Fassade (keine konstruktiven Störungen mehr).

Statistik

  • Baukosten IST / SOLL 96%
  • Ausführungszeit IST / SOLL 83%

 

 

 

 

 

 

 

 

Entdecken Sie unsere gesamten Leistungen

Unser Portfolio überzeugt durch Spezialisierung