Tel. 0711-83 88 770 architekten@s-ass.de

Louis-Leitz-Schule Stuttgart Feuerbach (Eingetragenes Kulturdenkmal)

Fassadensanierung, 3. Bauabschnitt

 

 

 

 

 

 

Maßnahme: Fassadensanierung, 3. Bauabschnitt
Standort: Stuttgart
Bauherr: Landeshauptstadt Stuttgart Hochbauamt
Leistungsphasen: 1-8

Die Louis-Leitz-Schule beherbergt kaufmännische Berufschulen sowie das Wirtschaftsgymnasium (incl. Naturwissenschaftlicher Lehrsäle incl. zugeordneter Labore). Die gesamte Anlage einschl. des Schwimmbades steht unter Denkmalschutz. Umfangreiche Fassaden-, Dach und Brandschutzsanierung in mehreren Bauabschnitten. Entwicklung eines neuen Brandschutzkonzeptes.

Mehr zum Projekt

Erarbeitung der Barrierefreiheit. In diesem Zusammenhang sind die Fluchtwege neu geordnet und geschaffen (Neue Fluchttreppen). Neue hochwertige Veranstaltungsräume sind implementiert. Alle Maßnahmen in enger Abstimmung mit dem Nutzer und Taktung/Realisierung bei laufendem Betrieb. Umfangreiche Voruntersuchung inkl. Dokumentation zur Identifizierung bauzeitlicher Originale.

Im 3. BA sind die Fassaden des Klassentraktes in Anlehnung an das historische Vorbild ersetzt worden. Dabei wurde das Lüftungskonzept neu erarbeitet. Aufgrund denkmalschutzrechtlicher Auflagen konnte die Fassade insgesamt nicht gedämmt werden. Um möglicher Sporenbildung in den Klassenräumen zu begegnen wurde ein innovatives Fassadenlüftungssystem eingebaut (Zwangsbe- und Entlüftung incl. integrierter Wärmerückgewinnung). Nach Ablauf der ersten Winterperiode konnte der Erfolg festgestellt, da Schimmelanfälligkeiten zu beobachten waren.

Statistik

  • Baukosten IST / SOLL 98%
  • Ausführungszeit IST / SOLL 82%

 

 

 

 

 

 

 

Entdecken Sie unsere gesamten Leistungen

Unser Portfolio überzeugt durch Spezialisierung